Archiv 50 Meter

Springe zum Jahr:

2022

Endschiessen

Wie fast jedes Jahr fand das Endschiessen bei sonnigen Bedingungen statt. Für die beteiligten 10 Schützen waren die fast sommerlichen Verhältnisse nicht nur von Vorteil, da sich das Zielbild oft "gschägget" zu sehen war.
Dieses Jahr stand neben dem obligaten Endefeuerstich (20EF / Scheibe 10) der Rehpfefferstich (10EF Scheibe Rehbock "verdeckt") auf dem Programm.
Der Anlass wurde, nach der sportlichen Betätigung, mit dem gemütlichen Zusammensein in der Schützenstube abgerundet
Hier die Rangliste.

Vindonissaschiessen

Unsere Vereinesfarben waren durch 7 Schützen an diesem Schützenfest vertreten. Das beste Resultat unseres Vereins durfte sich Rainer Blunschi mit 98 Punkten notieren lassen.
Hier die Rangliste.

Siggenbergschiessen

Sechs Schützen unseres Vereines waren bem Siggenbergschiessen am Start. Das beste Resultat unseres Vereins durfte sich Sven Markesch Dätwyler, Walter Patt und Fritz Wüst mit 95 Punkten notieren lassen.
Hier die Rangliste.

Laubbergschiessen

Unser Verein war durch fünf Schützen in Mettau vertreten.
Das beste Resultat unseres Vereins durfte sich Rainer Blunschi mit 100 Punkten notieren lassen.
Hier die Resultate.

Deisigrabenschiessen

An diesem Schützenfest in Sulz beteiligten sich 6 unserer Schützen. Im, zu unserer Jahresmeisterschaft zählenden, Gabenstich erreichte Beat Alpiger und Sven Markesch Dätwyler mit 97 Punkten das beste Resultat unseres Vereines.
Hier die provisorischen Resultate.

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 7. Runde

Auch die siebente Runde gelang nicht allen Schützen nach Wunsch. Das Total von 1509 Punkten reichte nicht um diese Runde zu gewinnen. Dennoch konnten wir den Verbleib in der 3. Liga sichern.
Hier die Resultate und die Rangliste

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 6. Runde

In der ersten Runde nach der Sommerpause erwischen ein paar Schützen einen schlechten Tag. Mit dem zweit schlechtesten Resultat der Saison von 1503 Punkten, gingen wir als Verlierer aus dieser Runde.
Hier die Resultate und die Rangliste

Vereinwettschiessen

Acht unserer 10 lizenzierten Kleinkaliberschützen haben unseren Verein am Wettschiessen, welches in Endingen stattfand, vertreten. Das erreichte Vereinsresultat von 191.494 Punkten bedeutet Rang 3 in der Kategorie 1.
Hier die Rangliste.

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 5. Runde

Die Reaktion auf das Resultat der vierten Runde war hervorragend. Mit 1523 Punkten konnten wir den dritten Sieg verbuchen und gehen auf Rang vier in die Sommerpause.
Hier die Resultate und die Rangliste

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 4. Runde

Nach sehr ausgeglichener Leistung in Runde 1 bis 3 mussten wir in der Runde 4 einen herben Dämpfer einstecken. Mit dem Total von 1494 Punkten ging diese Runde verloren.
Hier die Resultate und die Rangliste

Kantonales Verbandsschiessen

In Spreitenbach waren 7 Schützen unseres Vereines am Verbandsschiessen am Start. Mit einem Total von 192.500 Punkten erreichten wir Rang 6 in der Kategorie 1 in der Gesamtabrechnung.
Das höchste Einzelresultat des Vereines konnte sich Sven Markesch Dätwyler mit 195 Punkten notieren lassen.
Hier die Rangliste des AGSV.

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 3. Runde

Mit dem Total von 1520 Punkten konnten wir den zweiten Sieg der Saison verbuchen und belegen neu Rang 4 in der Gruppe 14 der 3. Liga.
Hier die Resultate und die Rangliste

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 2. Runde

Mit 1515 Punkten verschlechterten wir uns zwar gegenüber der letzten Runde etwas, gingen aber als Sieger aus dieser Runde und belegen neu Rang 6.
Hier die Resultate und die Rangliste

Fricktalerschiessen

In der RSA Schlauen in Oeschgen beteiligten sich 5 Schützen unseres Vereines an diesem Schützenfest. Mit 97 Punkten rangieren sich Walter Patt und Beat Alpiger zuoberst auf der vereinsinternen Rangliste.
Hier die Rangliste.

Stumpenlandschiessen

4 Schützen unseres Vereines traten an diesem Anlass zum Wettkampf an.
Mit 98 Punkten steht Rainer Blunschi an der zuoberst auf der vereinsinternen Rangliste
Hier die Rangliste.

Bärenmoosschiessen

Am Bärenmoosschiessen in Villmergen waren drei Schützen unseres Vereins am Start. Sven Markesch Dätwyler erreichte mit 97 Punkten das höchste Resultat unseres Vereins.
Hier die Rangliste

Sonnenbergschiessen

Unser Verein war mit 4 Schützen in Reinach vertreten.
Das höchste Resultat unserer Schützen erzielte Philipp Baumann mit 95 Punkten.
Hier die Rangliste

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft, 1. Runde

In der ersten Runde erreichten wir 1518 Punkte die leider nicht reichten um zu gewinnen.
Hier die Resultate und die Rangliste

Höfländerlischiessen

Vier Schützen machten sich auf den Weg nach Pfäffikon SZ um am Höfländerlischiessen teilzunehmen. Das höchste Resultat unserer Sektion erreichten Rainer Blunschi Thut und Philipp Baumann mit 96 Punkten.
Hier die Rangliste

Jahreskonzert Harmonie Rohrdorf

Die SG Fislisbach sponsert dieses Jahr ein Lied für das Jahreskonzert der Harmonie Musik Rohrdorf.
Das Konzert findet am Samstag 02. April um 20.00 Uhr in der Mehrzwekhalle Hinterbächli in Oberrohrdorf statt.
Hier geht's zum Programm

Jahresmeisterschaft 2022

Der Vorschlag zur Jahresmeisterschaft Gewehr 50 Meter des Vorstandes wurde an der Generalversammlung angenommen.
Es zählen:

  • Kant. Verbandsschiessen / 20er-Programm, das Total der beiden Passen
  • Vereinswettschiessen / 20er-Programm, das Total der beiden Passen
  • Kantonalstich (Heimstich) / alle drei Passen
  • 5 von 9 SSV Anlässe / Programm "Gabenstich" (10 Schuss), Ausnahme Villmergen "Kranzstich" (10 Schuss)
  • SMM, 5 von 7 Runden zählen. (2 Streichresultate). Diejenigen Schützinnen / Schützen die nicht an der SMM mitschiessen, absolvieren parallel, zur selben Zeit, das gleiche Programm für die Jahresmeisterschaft (Daten analog)

Hier geht's zum Jahresprogramm

Zurück zum Anfang

Hot links

Updates20.11.2022

Resultate
Jahresprogramm
Mannschaftsmeisterschaft
Absendenranglisten

Nächste Anlässe

Schützenstube

Suchen sie einen Raum für eine Feier? Unsere Schützenstube kann gemietet werden.


Impressum