Archiv 300 Meter

Springe zum Jahr:

2019

Maiengünschiessem

In Hendschiken konnten wir uns mit 95.933 Punkten ein weiters Topresultat notieren lassen. Der Vereinschnitt reichte für den ersten Rang der Kategorie 1 in dieser Konkurrenz.
Mit 98 Punkten erreichten Borja Ladrero und Beat Alpiger das höchste Fislisbacher Einzelresultat.
Hier die Rangliste

Hasenbergverbandschiessen

Mit einem Total von 95.230 steht unsere Sektion ein weiteres Mal auf Rang eins der Vereinsrangliste eines Schützenfests. Das beste Einzelresultat gelang Fritz Wüst mit 96 Punkten.
Hier die Rangliste

Verbandschiessen BSV Baden

Mir einem Vereinstotal von 95.377 Punkten konnten unsere Sektion diese Konkurrenz zu unseren Gunsten entscheiden.
Mit 98 Punkten erreichte Borja Ladrero das höchste Einzelresultat unseres Vereins.
Hier die Rangliste

Würenloserstich

Auch den zweiten Stich in Spreitenbach konnten dankt dem Resultat von 95.720 Punkte Rang 1 in Vereinskonkurrenz ergattern.
Das beste Einzelresultat unseres Vereines gelang Philipp Baumann, Hans Bräm und Hansueli Deppeler mit 97 Punkten.
Hier die Rangliste

Reusstalschiessen

Mit 96.655 Punkten konnten wir unseren Heimvorteil in der Mühlescheer ausnutzen und erreichen das höchste Vereinsresultat.
Thomas Merkli konnte sich mit 98 Punkten das höchste Einzelresultat unseres Vereines notieren lassen.
Hier die Rangliste Fislisbach Schützen
Hier die Gesamtrangliste

Mühlescheerschiessen

Am diesjährigen Mühlescheerschiessen, welches von unserem Verein durchgeführt wurde, beteiligten mit 16 Schützen weniger als im letzten Jahr. 22 Schützen massen sich in der Kategorie A, 12 in der Kategorie D und 40 in der Kategorie E.
Unser Verein war mit 19 Schützen, 16 in der Kategorie A, 2 in der Kategorie D und 1 in der Kategorie E, vertreten.
Mit 96 Punkten war Karin Neuenschwander die beste Dame. In den anderen Kategorien durften Kollegen von anderen Mühlescheervereinen die Auszeichnung des Erstplatzierten in Empfang nehmen.
Hier die Rangliste

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft 3. Runde

Beide Mannschaften konnten das Resultat der ersten Runde übertreffen.
Die SG Fislisbach 1 ereichte ein Total von 1521 Punkten und belegt in der Zwischenrangliste der Meistergruppe Platz 6 und ist somit immer noch auf Final-Kurs.
Die SG Fislisbach 2 ereichte ein Total von 1448 Punkten und belegt in der Zwischenrangliste der 1. Liga der Gruppe 1 den 5. Platz und hat somit 3 Plätze verloren..
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft 2. Runde

Beide Mannschaften konnten das Resultat der ersten Runde übertreffen.
Die erste Mannschaft konnte sich dank 1526 Punkten in der Rangliste vom 7. auf den 6. Rang der Meistergruppe verbessern.
Dank 1499 Punkten kletterte die zweite Mannschaft von Rang 4 auf Rang 2 in der Gruppe der ersten Liga.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

3. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV

Die benötigte Steigerung in der dritten Runde wurde leider nicht geschafft. Mit 949 Punkten belegt unsere Gruppe den fünften Rang ihrer Kombination und ist damit ausgeschieden.

Visp-Eyholz Sportschützen 1972 196 195 195 195 191
Tafers Feldschützengesellschaft 1971 197 197 195 193 189
SG Wohlen BE962 197 192 192 192 189
Langnau-Ilfis SV II958 193 192 192 192 189
Fislisbach SG 1949 193 190 190 188 188

Schloss-Schiessen

Die SG Fislisbach ist wieder am "gewohnten" Rand der Vereinsrangliste anzutreffen. Das Total von 95.675 Punkten konnten wir diese Konkurrenz für uns entscheiden.
Das beste Einzelresultat unseres Vereinserreichten Javier Tech (BRAVO!) und Heinz Bräm mit 98 Punkten.
Hier die provisorische Rangliste

2. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV

Die zweite Runde gelang nicht mehr allen Schützen so gut wie die Erste. Dennoch reichten die erzielten 954 Punkte als Zweiter der Kombination in die dritte Hauptrunde einzuziehen.

Ibach-Schönenbuch SV 1957 193 192 192 190 190
Fislisbach SG 1954 196 190 190 189 189
Zweisimmen Schützen SG 1950 195 193 190 188 184
SG Unterschächen939 193 190 188 187 181
Beckenried A1931 192 192 192 185 170

Sparbligschiessen

Für einmal steht die SG Fislisbach nicht an der Spitze der Vereinsrangliste. Das Total von 94.020 Punkten reichte "nur" für Rang 2.
Beat Alpiger sorgte mit 98 Punkten für das höchste Einzelresultat unseres Vereins.
Hier die Rangliste

1. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV

In der 1. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV konnte sich die Gruppe 1 unserer Sektion mit 964 Punkten den ersten Platz in ihrer Kombination sichern.

Fislisbach SG 1964 197 194 193 192 188
Illnau-Effretikon SSV 1954 194 192 191 189 188
Perlen SG 1948 193 192 189 188 186
Niederbuchsiten SV 1945 196 190 188 186 185
Stadtschützen Bern944 196 190 188 188 182

Eidgenössisches Feldschiessen

Die Beteiligung auf der Schiessanlage Mühlescheer sank im Vergleich zum Vorjahr ein wenig. Mit 347 Teilnehmern waren es leider 18 Schützen weniger die den Weg ans Feldschiessen fanden. Unsere Sektion konnte sich mit 48 Schützen die gleiche Teilnehmerzahl notierten lassen wie im vergangenen Jahr.
Mit 70 Punkten erreichte Philipp Baumann das höchste Fislisbacher-Resultat.
Hier die Rangliste Verein
Hier die Rangliste Mühlescheer

Furttalerschiessen

20 mal ist unser Verein auf der Rangliste des Vereinsstichs zu finden. Zusammen erreichten wir ein Total von 94.817 Punkten und damit Rang 1 in der Vereinskonkurrenz. Mit den erzielten 98 Punkten steht mit Hansueli Deppeler ein Fislisbacher auf Rang 1.
Hier die Rangliste

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft

In der ersten Runde erreichte unsere erste Mannschaft ein Resultat von 1490 und belegt damit in der Meistergruppe nur den Zwischenrang sieben.
Auch der zweiten Mannschaft lief es nicht nach Wunsch, mit 1481 Punkten belegt sie in der 1. Liga der Gruppe 1 den 4. Rang.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Hölibachschiessen

Mit einer, für uns eher untypisch, tiefen Kranzquote von 68,4% erreichten unsere 19 Schützen dennoch ein Total von 95.072 Punkten. Dieses Resultat bedeutet in der Kategorie 1 der Vereinskonkurrenz Rang eins.
Mit 98 Punkten erreichte Peter Feuz das höchste Einzelresultat unseres Vereins.
Hier die Rangliste

Kantonsfinal Gruppenmeisterschaft 2019

Bei windigen Verhältnissen fand der Final dieses Jahr in Buchs statt. Mit den schwierigen äusseren Bedingungen hatten viele der angereisten Schützen zu kämpfen. Unser Gruppe 1 erreichte 937 Punkte und belegt damit Rang fünf. Nicht für die eidgenössische Hauptrunde qualifizieren konnten sich Gruppe 2 und 3. Mit 920 Punkten belegte die Gruppe 2 Rang achtzehn und Gruppe 3 beendete den Wettkampf mit 914 Punkten auf Rang vierundzwanzig.
Hier die Rangliste
Hier ein paar Impressionen

Frühjahrsschiessen

Unsere Sektion erreichte einen Durchschnitt von 95.657 Punkten, welches Rang eins in der Vereinskonkurrenz bedeutet.
Das höchste Einzelresultat unseres Vereines konnte sich Thomas Merkli mit 97 Ringen notieren lassen.
Im Teamwettkampf waren fünf Gruppen à 3 Schützen unseres Vereines am Start. Am besten schnitt Team 3 ab, mit 1082 Punkten wurde Rang vier erreicht. Auf Rang acht bis zehn folgen Team 2 mit 1069 Punkten, Team 4 mit 1066 Punkten und Team 5 mit 1058 Punkten. Team 1 klassierte sich mit 1031 Punkten auf dem vierzehnten Rang.
Hier die Rangliste

Limmatschiessen

Mit einem Total von 94.505 Punkten, konnten wir die Vereinskonkurrenz am Limmatschiessen in Spreitenbach für uns entscheiden. Hansueli Deppeler erreichte mit 96 Punkten das beste Einzelresultat unseres Vereins.
Hier die Rangliste

Gruppenmeisterschaft 2019

Drei Gruppen unseres Vereines traten im Feld "A" für die Bezirksrunde an. Das Resultat von 950 Punkten der Gruppe Nr. 2 bedeutet Platz 1 im Bezirk. Gruppe Nr. 1 steht mit 949 Punkten auf Rang 3 und Gruppe Nr. 3 kam auf 932 Punkte und belegte damit Rang 7.
Hier die Rangliste Bezirk
In der kantonalen Rangliste ergab dies Rang 8, 10 und 23. Damit haben sich die alle drei Gruppen direkt für den Kantonalfinal qualifiziert.
Hier die Rangliste Kanton

Winterschiessen BSV Baden

Am traditionelle Winterschiessen des BSV Baden, das dieses Jahr in der Schiessanlage "Ebne" in Obersiggenthal stattfand, war unser Verein wiederum zahlreich vertreten. Die Rangliste des Gruppenwettkampfes Feld "A" zeigt ein fast schon normales Bild, denn mit 471 Punkten belegte unsere Gruppe "Gugger" den ersten Platz. Im Vergleich zu den letzten Jahren verlief der Wettkampf für die anderen zwei Gruppen weniger erfolgreich. Gruppe "Erle" belegte mit 461 Punkten Rang 7 und Gruppe "Boll" klassierte sich mit 433 Punkten auf Rang 10.
Hier die Rangliste

Jahresmeisterschaft 2019 G300 Meter

Das vorgeschlagene Programm zur Jahresmeisterschaft Gewehr 300 Meter 2019 der Vorstandes wurde an der Generalversammlung besprochen und angenommen. Von den 13 möglichen Anlässen zählen deren Zehn.
Hier geht's zum Jahresprogramm

GV 2019

Die Generalversammlung 2019 findet am Freitag 22. Februar um 19.00 Uhr statt. Weitere Details folgen.

Der Jungschützenkurs 2019 beginnt . . . .
. . . . und du kannst dabei sein!

Keine Zeit! Kenne niemanden! Sport ist anstrengend! Stress!
Das sind keine Argumente um nicht bei uns mitzumachen. Wir sind ein erfahrenes und offenes Team von Jungschützenleitern welche den Jugendlichen CH-Bürgern der Jahrgänge 1999-2004 den Schiessport näher bringen wollen.

Am Donnerstag 21.Februar 2019 um 19.30 Uhr findet in der Schützenstube der Schiessanlage Mühlescheer (Hauptstraße Mellingen-Brugg) ein Informationsabend statt.
Weitere Informationen sind hier zu finden.
Jahresprogramm Jungschützen 2019

Zurück zum Anfang

Hot links

Updates15.10.2019

Resultate
Mannschaftsmeisterschaft
Gruppenschiessen
Vereinswettkämpfe
Jahresprogramm
Reusstalschiessen
definitive Ranglisten

Nächste Anlässe


Trainingsdaten

Obligatorische Bundesübung

Schiessdaten

Eidg. Feldschiessen

Resultate

Schützenstube

Suchen sie einen Raum für eine Feier? Unsere Schützenstube kann gemietet werden.


Impressum