Archiv 300 Meter

Springe zum Jahr:

2017

Endschiessen

Das Endschiessen konnte bei schönstem Wetter durchgeführt werden. 18 Schützen traten zu diesem fröhlichen Wettkampf an. Nach der sportlichen Betätigung wurde in der Schützenstube der, am Winterschiessen gewonnene, Schinken aufgetischt.
Hier die Rangliste

Neue Vereinjacke

Pünktlich zum Aargauer Kantonalschützenfest durften wir die neue Vereinsjacken überstreifen. Die von der Dorfgarage Isler, mitgesponserte Vereinsjacke fand grossen Anklang bei unseren Schützen.
Um die Jacke auch gebührend einzuweihen und dem Sponsor Dank auszusprechen, trafen wir uns am 26. Juli in der Schiessanlage Mühlescheer. Vor einigen aufgezogenen Scheiben stellten wir uns zusammen mit Markus Isler, Inhaber der Dorfgarage, zum Fotoshooting auf.
Im Anschluss daran, begaben sich alle Anwesenden in die Schützenstube der Mühlescheer, wo mit einem köstlichem Apéro aufgewartet wurde.
Hier einige Fotos

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft

Die SG Fislisbach 1 erreichte in der vierten Runde 1523 Punkten. Mit dem erreichten vierten Platz in der Endabrechung ist die Qualifikation für den Final vom 11. November 2017 geschafft.
Die SG Fislisbach 2 hat mit dem Saisonbestleistung abgeschlossen. Die erreichen 1513 Punkten hievte sie wieder auf Platz 2 in der 1. Liga der Gruppe 2.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Absenden Aargauer Kantonalschützenfest

Eine Delegation bestehend aus 7 Mitgliedern unseres Vereines nahm am Absenden des Aargauer Kantonalschützenfest in Holziken teil.
Für den zweiten Platz in der Vereinskonkurrenz Gewehr 300m Kategorie 1 durfte wir neben dem Silberkranz auch eine Urkunde und eine Wappenscheibe in Empfang nehmen.
Für den 15 Platz in der Vereinskonkurrenz Gewehr 50m wurden uns eine Urkunde übergeben.
Hier noch weitere Impressionen

Herbstschiessen BSV Zurzach

Am letzten, zur Jahresmeisterschaft zählenden, Vereinswettkampf des Jahres durften wir mit 96.763 Punkten ein weiteres Mal den ersten Platz in der Vereinrangliste in Anspruch nehmen.
Das beste Resultat gelang Peter Feuz mit 98 Punkten.
Hier die Rangliste

Verbandschiessen BSV Baden

Für einmal steht die SG Fislisbach nicht an der Spitze der Vereinsrangliste. Das Total von 94.091 Punkten reichte "nur" für Rang 2 hinter dem heimischen Verein.
Den ersten Platz in der Einzelrangliste belegt, mit einem Punkt unter dem Maximum, Peter Feuz.
Hier die Rangliste

Heidewyblischiessen

Im zweiten Stich in Ehrendingen konnten wir den heimischen Verein dankt dem dank den Resultat von 95.346 Punkte hinter uns lassen und belegten Rang 1 in dieser Konkurrenz.
Das beste Resultat gelang Peter Feuz mit 97 Punkten.
Hier die Rangliste

Hasenbergverbandschiessen

Mit einem Total von 95.230 steht unsere Sektion ein weiteres Mal an der Spitze der Vereinsrangliste von diesem Schützenfest.
Das beste Resultat gelang Thomas Merkli mit 97 Punkten.
Hier die Rangliste

Mühlescheerschiessen

Am diesjährigen Mühlescheerschiessen beteiligten sich 10 Schützen mehr als im letzten Jahr, nämlich 81. 24 Schützen massen sich in der Kategorie A, 13 in der Kategorie D und 44 in der Kategorie E.
Unser Verein war mit 18 Schützen, 16 in der Kategorie A und 2 in der Kategorie E, vertreten. Mit 98 Punkten gewann Hans Bräm die Kategorie A und Monika Meier war mit 96 Punkten die beste Dame.
Hier die Rangliste

Gladiatorenschiessen

Mit 14 Schützen war unserer Sektion in Hausen vertreten. Das Total von 93.645 Punkte bedeutet ein weiteres mal Platz eins in der Vereinsrangkonkurrenz.
Das beste Resultat gelang Hansueli Deppeler mit 98 Punkten.
Hier die Rangliste

Final Gruppenmeisterschaft Albisgüetli 2017

Die erste Runde war leider schon Endstation im Final im Albisgüetli. Die erreichten 951 Punkte reichten zu Rang 12 von 16 Gruppen, dies ist ein Rang besser als bei der letzten Finalqualifikation vor 17 Jahren. Hoffentlich müssen wir nicht wieder 17 Jahre warten um im Albisgüetli antreten zu können.
Hier die Rangliste des SSV
Hier ein paar Impressionen

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft

Die SG Fislisbach 1 sich dank den erreichten 1527 Punkten um einen Rang verbessert und liegt neu auf Rang 5 in der Meistergruppe.
Die SG Fislisbach 2 hat mit 1495 Punkten zwei Ränge verloren und liegt somit auf Platz 4 in der 1. Liga der Gruppe 2.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Bareggschiessen

Im letzten Vereinschiessen vor der Sommerpause steht unsere Sektion mit einem Total von 94.895, an der Spitze der Vereinsrangliste dieses Schützenfestes.
Das beste Einzelresultat erreichte Beat Alpiger mit 97 Punkten.
Hier die Rangliste

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft

Die SG Fislisbach 1 hat mit 1515 Punkten einen Rang verloren und liegt somit auf Rang 6 in der Meistergruppe.
Die SG Fislisbach 2 hat sich dank den erreichten 1509 Punkten um zwei Ränge verbessert und liegt nun auf Platz 2 in der 1. Liga der Gruppe 2.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Aargauer Kantonalschützenfest

19 Schützen unseres Vereins nahmen am Aargauer Kantonalschützenfest teil. Den ersten Platz aus dem Jahr 2012 konnten wir leider nicht verteidigen. Der erreichte Schnitt von 95.100 Punkten reichte am Ende aber zum guten zweiten Rang in der Kategorie 1 der Aargauer Vereine.
Im Gruppenwettkampf "Kategorie Sport" wurde unsere Gruppe "Erle" Nachfolger der Gruppe "Gugger", womit dieser "Titel" im Verein bleibt.
Hier die Ranglisten und Einzelresultate
Hier noch ein paar Impressionen

3. Hauptrunde der Schweiz. Gruppenmeisterschaft SSV

Unsere Gruppe 1 hat den Einzug in den Final im Albisgüetli geschafft!
Mit den erreichten 959 Punkten belegten SG Fislisbach 1 erneut den Rang zwei ihrer Kombination und konnte sich, 16 Jahren nach der letzten Teilnahme, wieder für den Wettkampf der letzten 16 qualifizieren.

Höri SV 1966 197 194 194 191 190
Fislisbach SG 1959 196 194 192 191 186
Schwanden b. Sigirswil MS 1957 195 192 191 191 188
Münchenstein SG953 196 193 191 189 184
Felsberg FS 1949 195 190 190 189 185

2. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV

Obwohl es in der zweite Runde nicht allen Schützen der Gruppe 1 nach Wunsch lief, reichte das Total von 952 Punkten zu zwei Rang ihrer Kombination und zieht somit in die dritte Runde ein.

Froideville Tir Sportif952 197 192 189 188 186
Fislisbach SG 1952 197 191 190 189 185
Aefligen-Rüdtligen SG948 197 192 192 184 183
Sargans FSG 1942 191 188 188 188 187
Courroux-Courcelon Sté de tir928 193 187 184 182 182

1. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft SSV

Gruppe 1 konnte mit 965 Punkten und dank den höheren Einzelresultaten den ersten Rang ihrer Kombination ergattern, und zieht somit in die zweite Runde ein.

Fislisbach SG 1965 198 197 194 189 187
Willisau-Land SV 1965 197 195 194 191 188
Reichenburg FS965 197 194 194 190 190
Thun StadtS 1955 192 192 192 191 188
Niederurnen StandS953 194 192 191 189 187
Für die Gruppe 2 war es ein Runde zum Vergessen. Das Total von 936 Punkten reichte für den fünften Rang ihrer Kombination welches gleichbedeutend mit dem Ausscheiden ist.
Linthal-Auen SV965 197 193 193 192 190
Ibach-Schönenbuch SV 1965 196 195 194 191 189
Guggisberg MS 1955 193 193 192 191 186
Werthenstein Entlebucher Blindei-S 1940 192 192 192 191 173
Fislisbach SG 2936 189 189 187 187 184

Feldschiessen

Die Beteiligung von 353 Schützen auf der Schiessanlage Mühlescheer ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren im "normalen" Bereich. Unsere Sektion konnte den Abwärtstrend der letzten beiden Jahren umdrehen und durfte sich 52 Teilnehmer notieren lassen.
Mit 69 Punkten steht Heinz Bräm an der Spitze der Vereinsrangliste
Hier die Rangliste Verein
Hier die Rangliste Mühlescheer

Reusstalschiessen

Auf unserer Heimanlage liefen wir zu Hochform auf. Die 97.053 Punkte bedeutete das höchste Resultat in der Vereinskonkurrenz.
Die drei, ausser Konkurrenz, angetretenen Gruppen erreichten 385, 379 und 378 Punkte welches zu Rang 1, 5 und 6 reichte. Walter Inderbitzin konnte sich mit 98 Punkten das höchste Einzelresultat unseres Vereines notieren lassen.
Hier die Rangliste Fislisbach Schützen
Hier die Gesamtrangliste

Furttalerschiessen

Die Scheibe B10, die in Otelfingen aufgezogen wird, ist alle zwei Jahre wieder eine Herausforderung für unser Schützen. Einige hatte damit mehr Mühe als andere, welches aber sich aber nicht negativ auf das Vereinsresultat auswirkte. Das Total von 94.890 Punkten, reichte auch hier zu Rang 1.
Monika Meier erreichte mit 96 Punkten das höchste Einzelresultat unseres Vereines.
Hier die Rangliste

Wasserschlossschiessen

Mit einem Vereinstotal von 95.285 Punkten konnten wir auch in Gebenstorf die Vereinskonkurrenz gewinnen.
Mit 98 Punkten erreichte Hans Bräm das höchste Einzelresultat unseres Vereines.
Hier die Rangliste

Emmetfeldschiessen

Unsere Schützen konnten sich in Niederwil nur sehr vereinzelt die ganz hohen Resultate notieren. Eine sehr grosse Anzahl beendete den Wettkampf mit 94 bzw. 93 Punkten. Das Vereintotal von 93.615 Punkten reichte aber dennoch um auch diese Konkurrenz auf Platz 1 zu beenden.
Monika Meier erreichte mit 97 Punkten ein weiter mal das höchste Resultat unseres Vereines.
Hier die Rangliste

Aargauer Mannschaftsmeisterschaft

Mit einem erreichte Total von 1518 Punkte startete die SG Fislisbach 1 in die Mannschaftsmeisterschaftssaison. Dieses Resultat bedeutet Zwischenrang fünf in der Meistergruppe.
Die SG Fislisbach 2 kam auf ein Total von 1509 Punkte, dass bedeutet Zwischenrang vier in der Gruppe 2 der ersten Liga.
Hier die Rangliste des AGSV
Hier die Einzelresultate unserer Schützen SG Fislisbach 1 und 2

Kantonsfinal Gruppenmeisterschaft 2017

Der Final in Buchs, an dem drei Gruppen unseres Vereines am Start waren, verlief sehr erfreulich und endete mit speziellen Resultaten. Gruppe 2 durfte dank den 958 Punkten aufs Podest klettern und sich die Bronzemedaille umhängen lassen. Mit dem gleichen Total aber dem "schlechteren" vierten Schützen platzierte sich die Gruppe 1 auf dem vierten Rang. Das gleiche Schicksal punktgleicher Gruppen, widerfuhr der SG Aarau, die sich auf Rang eins und zwei platzierte.
Unsere Gruppe 3 konnte sich das gleiche Resultat wie im letzten Jahr notieren lassen. Die erreichten 528 Punkte reichten zu
Platz 23.
Für die eidgenössische Hauptrunde konnten sich Gruppe 1 und 2 qualifizierten. Gruppe 3 ist leider ausgeschieden.
Hier die Rangliste

Frühjahrsschiessen

Am Frühjahrsschiessen erreichte unsere Sektion einen Durchschnitt von 95.218 Punkten welches ein weiteres Mal den ersten Platz in der Vereinskonkurrenz bedeutete.
Das höchste Einzelresultat unseres Vereines konnte sich ein weiter mal Monika Meier mit 98 Ringen notieren lassen.
Im Teamwettkampf traten, wie vor zwei Jahren, wiederum vier Gruppen à 3 Schützen an um sich zu messen. Mit 1108 Punkten konnte sich das Team 1 erneut den ersten Platz dieser Konkurrenz sicheren. Das Team 4 erreichte mit 1'080 Punkten Rang 6, zwei Plätze, mit 1059 Punkte dahinter folgt Team 3. Team 2 klassierte sich mit 962 Punkten auf dem vierzehnten Rang.
Hier die Rangliste

Gruppenmeisterschaft 2017

Unser Vereine trat auch in diesem Jahr mit drei Gruppen im Feld "A" zur Bezirksrunde an. Das Resultat von 961 Punkten der Gruppe Nr. 1 bedeutet Platz 1 im Bezirk. Gruppe Nr. 2 steht mit 941 Punkten auf Rang drei und Gruppe Nr. 3 kam auf 920 Punkte und belegte damit Rang 7.
In der kantonalen Rangliste ergab dies Rang 2, 15 und 32. Damit haben sich die Gruppe 1 und 2 direkt für den Kantonalfinal qualifiziert. Gruppe 3 hat die direkte Qualifikation leider verpasst, konnte aber aufgrund von Absagen nachrutschen.
Hier die Rangliste Bezirk
Hier die Rangliste Kanton

Limmatschiessen

Das letztjährige Resultat in der Vereinskonkurrenz konnte, wie erwartet, nicht wiederholt werden. Das Total von 95.562 Punkten reichte dennoch für den ersten Platz in der Konkurrenz.
Der beste Rang in der Einzelrangliste, erreichte unser Neo-Standartgewehrschütze Sven Markesch Dätwyler mit 97 Punkten BRAVO!.
Die selbe Punktzahl konnte sich Peter Feuz notieren lassen.
Hier die Rangliste

Winterschiessen BSV Baden

Am traditionellen Winterschiessen des BSV Baden, war unser Verein ein weiteres Mal mit drei Gruppen am Start. Im Feld A waren leider nur sieben, der 19 gemeldeten Gruppen mit fünf Schützen anwesend. Mit 475 Punkten erreichte unsere Gruppe "Gugger" den ersten Rang, gefolgt von der Gruppe "Erle" mit 469 Punkten. Unser Gruppe "Boll" erreichte 444 Punkte und ist auf der Rangliste im Rang 5 zu finden. Dank den erhaltenen Naturalgaben, kann das "traditionelle" Schinkenessen auch dieses Jahr stattfinden.
Hier die Rangliste

Jahresmeisterschaft 2017 G300 Meter

Das vorgeschlagene Programm zur Jahresmeisterschaft Gewehr 300 Meter 2017 der Vorstandes wurde an der Generalversammlung besprochen und angenommen. Von den 14 möglichen Anlässen zählen deren Zehn.
Hier geht's zum Jahresprogramm

Der Jungschützenkurs 2017 beginnt . . . .
. . . . und du kannst dabei sein!

Keine Zeit! Kenne niemanden! Sport ist anstrengend! Stress!
Das sind keine Argumente um nicht bei uns mitzumachen. Wir sind ein erfahrenes und offenes Team von Jungschützenleitern welche den Jugendlichen CH-Bürgern der Jahrgänge 1976-2000 den Schiessport näher bringen wollen.

Am Donnerstag 23.Februar 2017 um 19.30 Uhr findet in der Schützenstube der Schiessanlage Mühlescheer (Hauptstraße Mellingen-Brugg) ein Informationsabend statt.
Weitere Informationen sind hier zu finden.
Zum Jahresprogramm Jungschützen 2017 geht es hier.

Zurück zum Anfang

Hot links

Updates26.11.2017

Resultate
Mannschaftsmeisterschaft
Gruppenschiessen
Vereinswettkämpfe
Absendenranglisten

Nächste Anlässe

Obligatorische Bundesübung

Schiessdaten 2017

Eidg. Feldschiessen

Resultate

Schützenstube

Suchen sie einen Raum für eine Feier? Unsere Schützenstube kann gemietet werden.

Impressum